Körper, Geist und Seele wirken zusammen

Gesundheitspflege auf körperlicher Ebene

Vitamin N (=Natur)

Schmetterling
  • Bedeutung heimischer Naturschätze in Gesundheitsförderung und Prävention
  • Stellenwert von traditionellen Naturschätzen, z.B. heimische Heilkräuter für die Gesundheit des Menschen.
  • Die Urkraft der Natur entdecken: Geschichte traditioneller Naturschätze und deren nachhaltige Bedeutung für unsere heutige Zeit.
  • Abgrenzung und Wertschöpfung heimischer Naturschätze im Vergleich zu fremden Kulturen (TCM, Ayurveda)
  • Durch Naturerlebnisse Stress abbauen, Leistungsfähigkeit steigern, Potentiale nutzen lernen (Persönlichkeitsentwicklung, Tourismus, Wirtschaft etc.)
  • Naturerkundung mit allen Sinnen als komplexe Form der Gesundheitspflege,
  • Bedeutung in der Prävention und Gesundheitspflege: effektiv, kostengünstig, zeitgemäß.
  • Naturschätze richtig und gefahrlos nutzen, Nachhaltigkeit sichern

Gesundheitspflege auf seelisch-geistiger Ebene

Natur - um uns = in uns

  • Bewusstes Naturerleben als Stressabbau und burnout-Prophylaxe
  • Aus den Ressourcen der Natur Kraft und Innere Ruhe schöpfen
  • Anhalten, Luft holen, Energie sammeln und Entspannen den eigenen Standort bestimmen, neu bewerten, umdenken
  • neue tragfähige Wege aus traditionellen Wurzeln finden
  • Schmecken, Riechen, Fühlen, Spüren, Wahrnehmen, Atmen, Sehen mithilfe der Natur um uns
  • Das Erleben der traditionellen heimischen Naturschätze als tragende Säule für einen umfassenden, ganzheitlichen Zugang zur Gesundheitspflege
  • Heilsame Begegnung mit der Natur für Körper, Geist und Seele

 

Aufgab der Naturakademie

Aufgabe der NATURAKADEMIE ist es, das verlorene Bewusstsein für die Lebensquelle Natur und die Sensibilität für die „Weisheiten der Natur“ unserer Umgebung wieder herzustellen, bzw. die heilsame Wirkung der Natur nutzen zu lernen.

 

Download
Kraeuter_in_Gesundheitspflege.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.1 KB